FAQ

Wir beantworten die meist gestellten Fragen:

Die open factory, unser offenes Training (für Jugendliche ab 13 Jahren) findet zu folgenden Zeiten statt:
Mittwoch ab 18.30 Uhr
mit dem Schwerpunkt Parkour
Donnerstag ab 18.00 Uhr
mit dem Schwerpunkt Breakdance
Freitag von 16.00-18.00 Uhr in der Sporthalle Böllenstege (derzeit verlegt in die MoveFactory)
Parkour-Training für Fortgeschrittene
Freitag ab 18.00 Uhr
mit dem Schwerpunkt Calisthenics / Breakdance / Streetdance
1. Samstag im Monat von 12.00-14.00 Uhr
young factory für Leute von 11-13 Jahren

Darüber hinaus finden in der MoveFactory verschiedene Kurse statt.
Bei den Kursen ist jedoch ein Kostenbeitrag zu zahlen.

Das Mindestalter für die Teilnahme am offenen Training in der MoveFactory  ist 13 Jahre – hier gibt es auch keine Ausnahmen !
Bei den festen Kursen können andere Altersbeschränkungen gelten.

Am 1.Samstag im Monat  ist von 12.00-14.00 Uhr die Young Factory offen – unser Parkour-Training für Leute von 11-13 Jahren

Die open factory (das offene Training) ist grundsätzlich kostenlos und ohne Voranmeldung.
Wer zum ersten Mal in die MoveFactory kommt muss eine Haftungsausschluss-Erklärung ausfüllen & unterschreiben.
Bei Minderjährigen muss dieses Formular von den Erziehungsberechtigten unterschrieben sein.

Diese Haftungsausschluss-Erklärung kannst du als pdf-Datei HIER herunterladen.

Zusätzlich trägt sich jeder, der in die MoveFactory kommt, vor jedem Training vor Ort in eine Anwesenheitsliste ein.

Die MoveFactory bietet euch den Raum, verschiedene urbane Streetsport-Arten auszuprobieren bzw. zu trainieren.
Dazu zählen Dance-Styles wie Streetdance & Breakdance aber auch Parkour, Tricking und Calisthenics.

Dies funktioniert nach dem »each-one-teach-one«–Prinzip, das heißt: jeder lernt dabei von jedem.

Einzelne Kurse ergänzen das Angebot.

Wenn du weitere Ideen oder Wünsche für das Training hast wende dich einfach an einen der erfahrenen Leute oder schreibe uns eine email an kontakt@movefactory.eu

Die open factory (das offene Training) in der MoveFactory ist kostenlos und es gibt auch keine Mitgliedschaft oder ähnliches.

Für die Teilnahme an einem Kurs können jedoch Kursgebühren anfallen.

Nein. Die Räumlichkeiten werden nicht für private Zwecke vermietet.
Schulen, soziale Einrichtungen oä. können nach Rücksprache die MoveFactory außerhalb der Trainingszeiten für eigene Angebote nutzen; hier fällt dann ggf. ein Nutzungsentgelt an.