BREAKDANCE

Was in den frühen 70er-Jahren auf den Straßen der Bronx begonnen hat, ist immer noch angesagt – Breakdance.
Egal ob footworks oder powermoves – Breakdance erfordert nicht nur viel tänzerisches Können, sondern beinhaltet auch viele athletische Elemente.
Die Musik ist so vielfältig wie die Stile – moderne Funk-beats sind genau so vertreten wie old-school-Titel der frühen bboying-Jahre.
In der factory treffen bboys & bgirls sich immer regelmässig an jedem 2.Samstag im Monat; von 14.00-16.00 Uhr wird dann im Rahmen der open-factory gemeinsam trainiert.
Hier kommen auch unterschiedliche Alterguppen zusammen, machen ihre Lieblingsmusik an und dann geht es los.
Egal ob als Anfänger:in oder mit Erfahrung  – jede:r ist bei der open-factory zum willkommen!
Wer es mal ausprobieren möchte, dem zeigen die erfahrenen bboys sicher gern die erste Schritte oder ein paar coole moves.
Bringt euch lockere & bequeme Klamotten und was zu trinken mit und schon geht´s los…

Breakdance-Workshop

In den Osterferien`23 bieten wir einen Breakdance-Workshop an 2 Samstagen an:
am SA 08.04. und am SA 15.04.23 wird jeweils von 10.00-15.00 Uhr gemeinsam trainiert.
Mit Arthur & Eric haben wir zwei erfahrene bboys, die selber schon seit vielen Jahren aktiv sind und dabei unterschiedliche Schwerpunkte in ihrem Stil haben.
Der kostenlose Workshop findet im Rahmen vom “Kulturrucksack NRW” statt – teilnehmen können Leute im Alter von 11-14 Jahren!

 


ansprechpartner BREAKDANCE

Arthur Zillekens

Niklas Opschroef

Das wichtigste

Breakdance-Training

2.Samstag im Monat von 14.00-16.00 Uhr
(in der Rahmen der "open-factory")
nächste Termine am
Samstag 11.Februar`23
Samstag 11.März`23

Kosten

Kostenlos !

Breakdance-Workshop

Samstag 08.04. - 15.04.23 (Osterferien)
jeweils von 10.00-15.00 Uhr
(fü Leute von 11-14 Jahren)

Kosten

Kostenlos !
(gefördert durch den "!Kulturrucksack NRW")